Für Kirchen

Kollekten, Sammlungen oder Vergabungen - Gemeinsam helfen

Unser Einsatz gründet auf dem christlichen Wert der Nächstenliebe. Wir schaffen langfristige Perspektiven für Menschen und bewirken nachhaltige Veränderungen ihrer Lebensumstände.

Wir glauben und erleben, dass das christliche Evangelium den Menschen eine langfristige Perspektive gibt. Aus diesem Grund arbeiten wir seit vielen Jahren mit verschiedenen Kirchen vor Ort zusammen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihrer Kirchengemeinde unterstützen würden. 
Bedenken Sie uns in einer Kollekte, Sammlung oder Vergabung. Sehr gerne stellen wir Ihnen unsere Arbeit persönlich im Rahmen eines Gottesdienstes, der Frauenarbeit oder der Jugendarbeit vor.

Freiwilligeneinsatz für Jugendgruppen

Jugendgruppen können die konkrete Unterstützung eines Projektes mit einem Freiwilligeneinsatz verbinden. Die jungen Leute werden für die Armut in Osteruropa sensibilisiert und lernen eine neue Kultur kennen und schätzen. Die im Ausland gewonnenen Erfahrungen, bereichern die Jugendlichen nach ihrer Rückkehr positiv im eigenen Alltag.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Carlos Martinez - Möchten Sie unser Gastgeber sein?

«Weihnachten aus der Kartonschachtel» - Ein Nachmittag oder Abend mit Pro Adelphos und Carlos Martínez

Dieser Nachmittag oder Abend in der Adventszeit mit der Stiftung Pro Adelphos und Carlos Martínez wird auch Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Der Pantomimekünstler Carlos Martínez begleitet uns mit seinem typischen Humor und ganz ohne Maske, um die berührende Geschichte einer unverhofften Weihnachtsfreude inmitten von Armut und Kälte zu erleben. Dazwischen nehmen uns Film- und Tonaufnahmen dreier Menschen mit in das Leben in Moldawien, Rumänien und der Ostukraine. Und am Ende der Veranstaltung zeigt uns Carlos, wie wir spielerisch die Kunst der Pantomime erlernen können.

Ziel der gemeinsamen Veranstaltung ist es, auf die Situation vieler Menschen in Osteuropa aufmerksam zu machen und Spenden zugunsten der Projekte von Pro Adelphos zu sammeln. Die Stiftung Pro Adelphos setzt sich für bedürftige Menschen in Osteuropa ein und möchte ihnen eine Hoffnung für die Zukunft in ihrem Heimatland geben.

Nach vielen positiven Rückmeldungen auf unsere Eventserie in der Adventszeit 2018 würden wir uns freuen, dieses Jahr Weihnachten aus der Kartonschachtel erneut aufzuführen.

Möchten Sie unser Gastgeber sein?
Gerne organisieren wir einen unterhaltsamen und berührenden Nachmittag oder Abend in Ihrer Kirchgemeinde. Wir freuen uns, wenn Sie die Kosten für den Künstler Carlos Martínez übernehmen (Preis verhandelbar) und wir zugunsten unserer Projekte eine Kollekte oder einen Anteil des Eintrittspreises entgegennehmen dürfen. Falls ein Ticketing gewünscht wird, übernehmen wir dieses gerne.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

 

170

Wir arbeiten mit 170 Partnerkirchen vor Ort zusammen

 

 

Entdecken Sie unsere Geschichten

FOLGEN SIE UNS hier

 

Schenken Sie Hoffnung und Freude