Stiftungsrat

Stefan Piller

Schweizer Stiftungsratspräsident

Ich bin zertifizierter Steuerexperte und Treuhänder mit Eidgenössischem Zertifikat. Bevor ich zu BDO im November 2009 kam, war ich für verschiedene, kleinere Treuhänder in Zürich tätig. Zurzeit arbeite ich als Leiter Unternehmenssteuern und als Leiter Steuerdienstleistungen für Privatkunden in Zürich. Die Kunden, die ich berate, sind kleinere und mittlere Unternehmen, Unternehmenseigentümer, Familien, Führungskräfte und Einzelpersonen. 
 

Als Christ glaube ich an unsere Verantwortlichkeit nicht-privilegierte Menschen zu unterstützen. Pro Adelphos hat eine sehr wertvolle Mission und als Mitglied des Stiftungsrates kann ich meinen Teil dazu beitragen.

Stephen Young

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates

Stephen verbrachte 34 Jahre bei KPMG, die letzten 23 davon als Partner. Stephen war Senior- und Managing Partner bei KPMG in Nordosteuropa. Seine Tätigkeitsschwerpunkte lagen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Unternehmensakquisition und forensische Beratung. Stephen bringt aus seiner Zeit in Großbritannien und Australien Buchhaltungsqualifikationen mit.  Er verbrachte zudem zwei Jahre an der London School of Theology.  Im Jahre 2015 trat Stephen bei KPMG in den Ruhestand.

Stephen ist Geschäftsleiter der MWB International seit Juli 2018. Er trat dem Stiftungsrat in der Schweiz bei, um mit internationaler Führung, Unterstützung und Förderung des Teams, die Fundraising-Aktivitäten in der Schweiz zu unterstützen.

Mary Elizabeth Waldy

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates

Seit über 25 Jahren arbeite ich bereits im Bereich Fundraising und in der Kommunikation in verschiedenen Hilfsorganisationen, in verschiedenen Ländern in Europa und über diese Grenzen hinaus.

Es ist meine Leidenschaft, dass wir uns durch Fundraising alle zusammen verbinden, um einen Unterschied in dieser Welt zu machen, und es ist mir eine Ehre, das Team in der Schweiz dabei zu bestärken.

Daniel Brunner

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates

Als Ingenieur und Betriebswirtschafter war ich etliche Jahre in verschiedenen Management-Positionen im internationalen Bankgeschäft tätig. Ich war insbesondere in den Bereichen Projektleitung, Betriebsorganisation, Risikokontrolle und Compliance tätig. Seit 5 Jahren bin ich selbständig und leite meine eigene Immobilienfirma.

Ich setzte mich für Pro Adelphos ein, weil ich christliche Nächstenliebe praktisch leben möchte und ich mich für die Benachteiligten und Hoffnungslosen dieser Welt einsetzen möchte.

Michael Thomas

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates 

Michael hat in Großbritannien im Bereich Wirtschaft und Handel gearbeitet und seine eigene Druckerei gegründet und geleitet. Zusätzlich zu dieser Erfahrung arbeitete er 25 Jahre in interkulturellen und internationalen christlichen Missionen als Geschäftsleiter und in anderen Führungspositionen.

 Michael ist bestrebt, Menschen mit Christus zu verbinden und hat den besonderen Wunsch, den Armen und Bedürftigen in Osteuropa zu helfen

Clarey Rudd

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates 

Ich wuchs in der christlichen Buchhandlung meiner Eltern auf, die sie 1954 gründeten.  Ich habe meinen Buchladen vor etwa 25 Jahren eröffnet, zu der Zeit, als wir unser Internet-Buchgeschäft starteten. Wir haben in 107 verschiedene Länder geliefert.  Unsere Buchhandlungen wurden in den letzten 16 Jahren zur Nummer 1 der unabhängigen Buchhandlungen von Ventura County (Kalifornien) gewählt.

Die Menschen brauchen den Herrn, ich glaube an die Dienstarbeit, die Pro Adelphos leistet.

Peter van der Bijl

Mitglied des Schweizer Stiftungsrates 

 

Ich bin zertifizierter Marketing-, PR- und Fundraising-Experte und habe einen MBA- und einen Social Care Management-Abschluss. Als Manager habe ich bereits für verschiedene NGO's in den Niederlanden gearbeitet und war auch Generalsekretär einer christlichen Partei.

Innerhalb von Mission Without Borders hatte ich bereits verschiedene Funktionen inne: Geschäftsleiter BeNeLux, Internationaler GIK-Manager, internationaler Programmdirektor und CEO. Ich engagiere mich als Stiftungsratsmitglied, weil ich mein Fundraising- und Marketingwissen einbringen will, um die Schweizer Organisation in Zukunft wachsen zu lassen und den Menschen in Osteuropa zu helfen.

Entdecken Sie unsere Geschichten

FOLGEN SIE UNS hier

 

Schenken Sie Hoffnung und Freude