Eine Kinderpatenschaft als Weihnachtsgeschenk

Emilian Jiga 2014_edited (1)

Für Enkelkinder, Nichten, Göttibuben...

Mit einer Kinderpatenschaft schenken Sie doppelt Freude: dem beschenkten Kind in der Schweiz und dem Patenkind in Osteuropa.

» Das beschenkte Kind erhält die Möglichkeit, dem Patenkind Briefe und kleine Geschenke zu schicken und so mit ihm Kontakt zu haben und etwas über sein Leben in Osteuropa zu lernen.

» Eine Kinderpatenschaft lehrt die Kinder auf einfache Weise, sich für andere Kinder einzusetzen, die weniger privilegiert aufwachsen.

» Unsere Idee für Sie: Eine Patenschaft als gemeinsames
Projekt mit dem beschenkten Kind.

 

So funktionert es:

1. Rufen Sie uns an unter 052 233 59 00 oder füllen Sie das Kontaktformular aus, um eine Kinderpatenschaft als Geschenk abzuschliessen.

2. Geben Sie uns dabei an, ob wir die Berichte über das Patenkind jeweils an Ihre Adresse (in diesem Fall geben Sie die Informationen jeweils persönlich an das Kind weiter) oder direkt an das beschenkte Kind senden sollen.

3. Sie erhalten dann per Post Informationen sowie ein Foto über das Patenkind aus Osteuropa. Diese können Sie dem Kind als Geschenk überreichen.

4. Gleichzeitig erhalten Sie Einzahlungsscheine. Die Kinderpatenschaft kostet monatlich 45 Franken.

5. Die Patenschaft dauert solange, bis das Kind aus unserem Patenschaftsprogramm austritt. Sie haben aber jederzeit das Recht, die Patenschaft telefonisch oder schriftlich aufzulösen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie gesegnete Weihnachten!