Vom Leben träumen

Traumbus in Moldawien

Kindheitsträume sind auf der ganzen Welt die gleichen; Abenteuer zu erleben, einmal der Held der Geschichte zu sein, zum Geburtstag ein Geschenk zu erhalten, ein glückliches Zuhause mit der ganzen Familie. Das Strahlen auf den Kindergesichtern, wenn ein Wunsch in Erfüllung geht, macht uns glücklich. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass moldawische Kinder einmal erleben dürfen, was unsere Kinder täglich erfahren.


Das Leben in Moldawien...

...sieht für viele Kinder anders aus. Über die Hälfte der Einwohner Moldawiens leben in ländlichen und verarmten Gebieten, wo keine Freizeitaktivitäten stattfinden. 150 000 Kinder wachsen ohne ihre Eltern auf, weil diese sie verlassen haben oder ausgewandert sind. Ein Grossteil der Kinder hat noch nie einen Ausflug gemacht oder ein Geschenk gekriegt.

 

DSC_0007 (1)

Noch heute auf das Fuhrwerk angewiesen: Mit einem Bruttoinlandprodukt von 1.901 USD pro Einwohner liegt Moldawien weit hinter den restlichen europäischen Ländern, viele Familien haben Mühe, ihre Kinder zu ernähren.

 

Deshalb ist unser Ziel die seelische Unterstützung der alleingelassenen Kinder in Moldawien und die Anteilnahme an ihrem Schicksal. Wir wollen ihnen Zukunftsperspektiven und eine positive Lebenseinstellung aufzeigen. Wir geben Kindern die Möglichkeit, für einmal den Alltag zu vergessen.

 

MD2016-09_9_Dream -bus _-pizza

Für die meisten Kinder ist es der allererste Besuch in einem Restaurant. Zuhause leben sie von dem, was sie mit ihren Eltern auf dem Feld ernten können.

 

MD2016-09_08_Dream -bus _-pottery -making

Auf einem der Ausflüge lernen die Kinder das Kunstwerk des Töpferns kennen. «Das Töpfern hat mir am besten gefallen. Danke, dass Sie mich eingeladen haben!», schwärmt Maxim am Ende der Woche.

 

Was wir unternehmen:

  • In Kooperation mit Freiwilligen aus lokalen Kirchen führen wir das Projekt Traumbus in verschiedenen Städten in Moldawien durch.
  • Während einer Woche erleben die Kinder verschiedene Tagesausflüge wie ein Besuch im Zoo, im Museum, in einer Töpferei, im Planetarium, das Abenteuer im Roller Dome und das Essen in einem Restaurant.
  • Unsere pädagogisch ausgebildeten Mitarbeitenden begleiten und betreuen die Kinder.

Die Resultate:

  • Jährlich führen wir 170 Tagesausflüge mit jeweils 50 Kindern durch.
  • Die positiven Erlebnisse stimulieren die Kinder und haben eine sichtbare Wirkung auf ihren Lebenswillen.
  • Die Zukunftsperspektive vieler Kinder wird durch die neuen Erfahrungen erweitert.

 

9c 6e 9ec 4-7994-499f -a 698-e 6b 41ec 39336

Mit dem Traumbus ermöglichen wir Kinderträume in Moldawien.


Träumen Sie mit uns!

Mit nur 1900 CHF erleben 50 Kinder in Moldawien eine ganze Woche mit dem Traumbus.

Spendenbutton Auf Weiss